Das Video-Archiv Save.TV bietet nun auch die Möglichkeit Filme oder Videos über den Google-Dienst Chromecast zu streamen. Aufnahmen, die über Save-TV aufgezeichnet werden, können mit dem Chrome-Browser oder der App auf einen Chromecast-Stick übertragen werden.

Streaming-Dienste mit Jahres-Abo nutzbar

Um diese Funktion des Videorecorders in der Cloud zu nutzen, muss allerdings ein XL-Abo für Save-TV abgeschlossen werden. So können die Streaming-Dienste genutzt werden. Ohne das Jahres-Abonnement für 9,99€ stehen den Kunden lediglich die Funktionen zur Verfügung, Sendungen für die Aufnahme vorzumerken und diese innerhalb der App anzuschauen.

Dank Stick schnelle Übertragung

Wie funktioniert die Übertragung? Das Streamen der Sendungen und Filme funktioniert über das Cast-Icon. Wenn zwischen der App und Chromecast eine Verbindung besteht, wird der gewünschte Film direkt auf dem Fernseher wiedergegeben der mit dem Stick gekoppelt ist. Auch vom Laptop oder Computer können die Sendungen übertragen werden. Dazu ist eine Google-Cast Erweiterung im Chrome Browser notwendig. Mit nur einem Klick wird dann das Video auf den Stick gespielt und zum TV umgeleitet.

Der Autor: Katrin

Hallo, ich heiße Katrin. Ich bin eine leidenschaftliche Heimkinosiastin. Ich liebe alles was mit Filmen, Schauspielern und der passenden Technik zu tun hat. Auf dem Blog von test-fernseher.com schreibe ich über aktuelle News, hilfreiche Tipps und die besten Filme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *