town-Winter

Winterzeit – ein gutes Thema, ein dennoch heiß diskutiertes Thema denn nicht alle mögen sie! Wie ich zum Beispiel. Außer ein winzigen romantischen Momenten kann ich dem Winter wirklich nichts abgewinnen, im Gegenteil ich sehr dem Frühling entgegen.

Deshalb nehme ich auch an der tollen Blogparade von Alexander teil. Thema: Vorteile und Nachteile der Winterzeit!? Gut dass er ein paar Leitfragen gestellt hat. Sonst würde ich wahrscheinlich völlig abschweifen;)

Mögt ihr die Winterzeit, falls nein, aus welchem Grund?
Ich mag die Winterzeit gar nicht. Warum nicht? Ganz einfach. Es kalt und die Natur ist grau und karg. Man hat keine Lust mehr rauszugehen und das allerschlimmste die Dunkelheit. Im Norden ist es bereits um 16 Uhr stockduster und das für eine ziemlich lange Zeit.

Welche Vorteile kann man in der Winterzeit haben?
Manchmal ist es schön kuschelig, wenn man sich einen Film anschaut. Dann kann man sich zuhause einmummeln und einen leckeren Rotwein trinken. Und dann ist die Zeit auch nicht „verschenkt“ die man vor dem Fernseher verbringt. Es sei denn die Sonne scheint und man kann durch eine schöne Winterlandschaft spazieren – definitiv eine kleine Ausnahme!

Welche Nachteile haben die Winterzeit und die Wintermonate?
Man muss einfach zu viel nachdenken. Heizung an oder aus. Habe ich genug Klamotten für die Gelegenheit angezogen. Überhaupt – immer dicke Jacke und Pullovern mit einem herumtragen.Die Zeitumstellung finde ich Übrigends auch völlig sinnlos. Einfach bei der Sommerzeit belassen.

Verreist ihr im Winter oder habt es geplant?
Ich find generell, dass es eigentlich am sinnvollsten wäre in der Winterzeit zu verreisen und zwar in den warmen Süden….also eher weiter weg. Da das privat nicht immer so hinhaut variiert es meistens.

Wie verbringt ihr die freie Zeit im Winter und worauf legt ihr einen Wert?
Die freie Zeit kann super mit kochen und fernseschauen verbringen – macht natürlich mit Freunden oder der Liebsten am meisten Spaß.

Der Autor: Dennis

Hallo, mein Name ist Dennis. Ich beschäftige mich leidenschaftlich gerne mit den Themen Technik und Entertainment. Im Blog von test-fernseher.com bin ich als Autor für die Veröffentlichung von News, hilfreichen Tipps und diversen Themen rund ums Fernsehen tätig.

Kommentare

Ein Kommentar zu “Winterzeit – schön oder grausam? Eine Blogparade”

  1. Hallo Dennis,
    nun schaue ich auch bei dir vorbei und danke dir erstmals dafür, dass du noch schnell mitmachen konntest. Ja, also bist du eher gegen den Winter. OK, das ist gut zu wissen.
    Der Winter hat sicher viele Nachteile und einige Vorteile, wenn es wirklich ein richtiger Winter ist. Das habe ich hier an der Ostsee sehr selten und diesem Jahr noch gar nichts vom Winter so richtig gehabt.

    Ja, wegfahren wäre eine der Möglichkeiten, wie man für einige Tage dem nassen und matschigen Winter entkommen kann. Wenn das einer einrichten kann, dann ist derjenige sehr froh.

    Die Freizeit verbringe ich gerne im Winter drinnen, es sei denn, es ist tagsüber und scheint die Sonne. So kann ich es mir vorstellen, draussen irgendwo spazieren zu gehen oder ein paar Winterfotos zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *